Cookie-Richtlinie

Wenn Sie sich auf unserer Webseite befinden, verwenden wir Cookies, um Ihren Online-Besuch angenehmer und individueller zu gestalten. Ein Cookie ist eine Textdatei, die entweder temporär im Arbeitsspeicher des Computers, des Tablet-Computers oder des Smartphones abgelegt („Sitzungscookie“) oder auf der Festplatte gespeichert wird („permanenter“ Cookie).

Mittels dieser Cookies ist uns eine Analyse darüber möglich, wie Besucher unsere Webseiten benutzen. So können wir die Inhalte unserer Homepage den Besucherbedürfnissen entsprechend gestalten. Die Webseite kann sich also bestimmte Eingaben und Einstellungen (z. B. Login, Sprache, Schriftgröße und andere Anzeigepräferenzen) über einen bestimmten Zeitraum „merken“, und Sie brauchen diese nicht bei jedem weiteren Besuch und beim Navigieren im Portal erneut vorzunehmen.

Cookies werden nicht dazu eingesetzt, um Programme auszuführen oder Viren auf Ihren Computer zu laden. Wir empfehlen Ihnen daher, Ihren Browser so einzustellen, dass er unsere Cookies akzeptiert.

Sie haben aber jederzeit die Möglichkeit, Cookies abzulehnen. Dies kann jedoch den Leistungsumfang des Services mindern und sich bei der Nutzung der Dienste der Rhein-Neckar-Verkehr GmbH negativ bemerkbar machen. Wenn Sie dennoch nicht möchten, dass Cookies abgelegt werden, können Sie den Einsatz von Cookies über Ihren Browser regulieren. Sie können Cookies nach Belieben steuern und/oder löschen. Sie können alle auf Ihrem Rechner abgelegten Cookies löschen und die meisten Browser so einstellen, dass die Ablage von Cookies verhindert wird. (Informationen zur Zulassung, Ablehnung, Einsicht oder Löschung finden Sie in der Hilfsfunktion Ihres Browsers).

Wir haben mal für ein paar gängige Browser Ihnen die Info-Seiten zusammengesucht. Hier erhalten Sie browserspezifische Informationen:

⇒Firefox; ⇒Chrome; ⇒Safari; ⇒Internet Explorer; auf Englisch finden Sie viele weitere Informationen und Links zu dem Thema hier: ⇒aboutcookies.org.