Data Hub API ist da - Start.Info API weiterhin funktionsfähig

Im Zuge der Bereitstellung unserer neuen GraphQL-Schnittstelle "Data Hub API" hatten wir in einem früheren Beitrag angekündigt, dass wir die REST-Schnittstelle "Start.Info API" außer Dienst stellen werden.

Aktuell ist es so, dass keine neuen Tokens mehr für die "Start.Info API" angefordert werden können - die Möglichkeit haben wir im Open Data Portal deaktiviert. Weiterhin aber gilt, dass wir die "Start.Info API" bis Oktober 2020 lauffähig halten. Anwendungen, die mit der "Start.Info API" derzeit betrieben werden, funktionieren also mindestens noch bis dahin störungsfrei.

In dem Zusammenhang empfehlen wir natürlich diese Anwendungen in den verbleibenden sechs Monaten auf die "Data Hub API" umzustellen.

Ein Token für die "Data Hub API" kann über die Registerkarte "Data Hub API" des Open Data Portals angefordert werden (s.o.), die Dokumentation gibt es hier.